Excel mit VBA

ID #1003

Wert einer Variable global erhalten

'Um den Wert einer Variable global zu erhalten, muss der Wert im Modul festgelegt werden.

'Als Lösung habe ich ein kleines Beispiel vorbereitet:

'Erstellen Sie zunächst ein Modul und kopieren diesen Code hinein:

Dim x As Currency

Public Function lese_x()
    lese_x = x
End Function

Public Function schreibe_x(new_x As Currency)
    x = new_x
End Function

'Nun kopieren Sie in das erste Sheet diesen Code hinein:

Private Sub Worksheet_Activate()
    Dim var As Currency
    var = lese_x()
    MsgBox (var)
End Sub

'Und in das zweite Sheet diesen Code:

Private Sub Worksheet_Activate()
    Dim var As Currency
    var = Application.InputBox("geben Sie einen Wert ein:")
    schreibe_x (var)
End Sub

'Wenn Sie jetzt das zweite Arbeitsblatt aktivieren, wird die Variable abgefragt und im Modul gespeichert. Beim aktivieren des ersten Arbeitsblattes wird die Variable aus dem Modul ausgelesen und ausgegeben.
'Wichtig ist, dass die Prozeduren als public deklariert bleiben, damit sie von der Arbeitsmappe und jeder Tabelle aufgerufen werden können.
'Mein Beispiel ist auf einen Currency-Wert bezogen ist. Sie können je nach Gebrauch auch alle anderen Variablentypen nutzen.

Tags: -

Verwandte Artikel:

Letzte Änderung des Artikels: 2007-06-28 08:54
Verfasser des Artikels: Thomas Mrozek
Revision: 1.3

Digg it! Artikel ausdrucken Artikel weiterempfehlen Als PDF-Datei anzeigen
Übersetzungsvorschlag für Übersetzungsvorschlag für
Bewertung der Nützlichkeit dieses Artikels:

Durchschnittliche Bewertung: 5 von 5 (1 Bewertungen)

vollkommen überflüssig 1 2 3 4 5 sehr wertvoll

Kommentieren von diesen Artikel nicht möglich