Excel mit VBA

ID #1007

VBA Kennwort zurücksetzen / löschen


Dieser Beitrag soll nicht dazu dienen um Programme zu "knacken"!!! Viel mehr sollten Sie immer daran denken, wieviel Mühe Sie in Ihre Tools investieren und dass Sie auch nicht bestohlen werden wollen. Wenn Sie also Ihren VBA-Code mit einem Kennwort geschützt haben welches Sie vergessen haben, dann hilft folgende Lösung: 

1. Erstellen Sie eine Sicherungskopie Ihrer Excel-Datei, und öffnen diese im Hex-Editor. (z.B. Das gratis-Tool Xvi32)
2. Gehen Sie auf „Search, Find“, aktivieren Sie die Option „Text string“, und suchen den Begriff „DPB“. Beachten Sie dabei die Großschreibung.
3. Die Zeichenkette „DPB“ kann mehrmals vorkommen. Sie haben die richtige Fundstelle erwischt, wenn einige Zeilen danach der Text „[Host Extender Info]“ steht. 
4. Ersetzen Sie das „B“ von „DPB“ durch ein kleines „x“: „DPx“. Speichern Sie die Datei.
5. Öffnen Sie die Datei in Excel. Sie erhalten eine Fehlermeldung, auf die Sie mit „Ja“ antworten. Danach können noch weitere Meldung erscheinen, die Sie immer mit „OK“ bestätigen.
6. Vergeben Sie nun ein neues Kennwort für das VBA-Projekt. Danach können Sie wieder auf den VBA-Code zugreifen.

Tags: -

Verwandte Artikel:

Letzte Änderung des Artikels: 2008-08-27 11:07
Verfasser des Artikels: Thomas Mrozek
Revision: 1.14

Digg it! Artikel ausdrucken Artikel weiterempfehlen Als PDF-Datei anzeigen
Übersetzungsvorschlag für Übersetzungsvorschlag für
Bewertung der Nützlichkeit dieses Artikels:

Durchschnittliche Bewertung: 4.29 von 5 (68 Bewertungen)

vollkommen überflüssig 1 2 3 4 5 sehr wertvoll

Kommentieren von diesen Artikel nicht möglich